Achte auf deine Gedanken,
sie sind der Anfang deiner Taten.

 Konfuzius  

 

 

 

wingwave® Coaching - Erstaunlich wirkungsvoll

 

 

 

wingwave® ist eine wunderbare Coaching-Methode, die entwickelt wurde von Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund. Sie setzt sich aus einzelnen Elementen desEMDR, Myostatik-Test und NLP zusammen. Es wird eingesetzt, um Emotionen, die hinter einem bestimmten Verhalten, Handeln oder Gedanken stehen, zu bearbeiten, die für den Coachee (der/die Gecoachte) unangenehm oder sogar belastend und einschränkend wirken. Diese Stressauslöser können ermittelt und durch die Aktivierung positiver Ressourcen integriert und damit harmonisiert werden.

 

 

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen die hohe Wirksamkeit zum Beispiel in der Traumatherapie, beim Präsentationscoaching (Rede- /Vortragsangst), Phobien.

Auch in anderen Bereichen zeigt sich die hohe Wirksamkeit, wie etwa beim Vertriebscoaching, Lernblockaden, Bewerbungsgespräche, Abnehmen, negativen Glaubenssätzen, überhöhten Erwartungen. So zeigt es im Personal Coaching  einen hohen Nutzen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und dem Wunsch nach mehr Selbstbewusstsein und Stärke.

 

Es wird zudem als Ressourcencoaching eingesetzt, mit dem Ziel, persönliche Stärken auszubauen. Zur Leistungssteigerung nutzen es Hochleistungssportler, Mannschaften oder Sänger gerne für sich, um sich optimal, eben auch mental auf einen Auftritt oder Wettkampf vorzubereiten.

 

 

Das Thema bestimmt in jeder Sitzung der Coachee. Über den O-Ring-Muskeltest können wir zu jedem Zeitpunkt testen, ob wir am richtigen Thema arbeiten und auch, ob es jetzt der richtige Zeitpunkt ist, mit dem Thema zu arbeiten. Hier zeigt sich ein großer Vorteil der Methode. Je genau der "springende Punkt" getroffen wird, desto effizienter ist die Wirkung des Coachings. So kommt es, dass mitunter nur 2 Sitzungen ausreichen, um die gewünschten Veränderungen auszulösen. Gerne begleite ich Sie auch auf Ihrem Weg immer mal wieder.

 

Die wertschätzende Einstellung und die Erkenntnis, dass die Lösungen und Potenziale bereits in der Person liegen, zeichnen dieses Vorgehen aus.

 
Der Name wingwave® rührt zum einen (wing) von dem Gedanken Edward Lorenz , dass der Flügelschlag eines Schmetterlings auf der anderen Seite der Weltkugel einen Einfluss auf das Wetter hat. Der Wortbestandteil "Wave” stellt eine Assoziation zum englischen Begriff “brainwave” her, was sinngemäß “tolle Idee”oder "Gedankenblitz” heißt.
 

 

 

Wie funktioniert wingwave?

 

 

Beim wingwave® Coaching erzeugen wir durch das Winken wache REM-Phasen, die viele von den nächtlichen REM-Phasen im Schlaf kennen (REM = Rapid Eye Movement, schnelle Augenbewegungen). Das führt zu einer sogenannten bilaterale Hemisphärenstimulation, das bedeutet, es erfolgt eine Aktivierung von Gehirnstrukturen zur Verarbeitung von Stressreizen und damit erreichen wir eine Harmonisierung. Dadurch werden Stressgefühle abgebaut und an deren Stelle Ressourcen aktiviert. Dies bewirkt, dass Erlebnisse verarbeitet und damit integriert, harmonisiert werden. Werden diese verarbeitet, verursachen sie keinen Stress mehr. Unverarbeitete oder nicht vollständig verarbeitete Erlebnisse und Gedanken machen uns Stress.

 

Die durch das Winken bewirkt also ein Verarbeiten von Stressthemen. Diese sind dann integriert und verursachen keinen Stress mehr. Deswegen gelingen dann Dinge, die einem vorher schwer gefallen sind (Vortrag, Gespräche und eben auch Beratungs-gespräche mit dem Patienten).

 

Zusätzlich arbeiten wir mit dem sogenannten O-Ring-Muskeltest an der Hand. Mit ihm können wir genau testen, um welches Thema es geht (und auch, ob wir mit diesem Thema arbeiten können). Während des Prozesses zeigt er uns, ob und wann der Stressreiz weg ist. So erhält man sofort einen Wirknachweis.

 

 

Ablauf im wingwave® Coaching


Das wingwave® Coaching folgt einem strukturierten Ablauf, bei der die Methode und ihre Wirkungsweise zu Beginn noch einmalgenau erklärt wird. Die Bilaterale Hemisphärenstimulation erfolgt in der Regel über das Winken (Coachee folgt nur mit den Augen den Fingern des Coachs), kann aber auch durch Klopfen oder auditiv über Töne und Musik erfolgen. Letzteres ist eine sehr gute Ergänzung für ein weiteres Selbstcoaching nach Bedarf per CD.

 

Die erste Sitzung dauert in der Regel zwischen 60 und 120 Minuten, Folgesitzungen ca. 60 Minuten. Für gewöhnlich reichen sehr wenige Sitzungen
(1 bis 3, selten 5) aus, um einen dauerhaften Effekt zu erzielen.

 

 

 

 

Einsatzbereiche

  

Sowohl im Business Coaching in Unternehmen als auch im Privat Coaching von Erwachsenen und Jugendlichen hat sich das wingwave® Coaching bewährt. 

 

 

Das wingwave® Coaching setze ich als einzelne Methode oder ergänzend zum Systemisch-Lösungsorientierten Coaching in folgenden Bereichen ein:

 

  • Führungscoaching
    zur Stärkung der eigenen Kompetenz und Leistung
  • Vortrags- und Präsentationcoaching
    zur Verbesserung der persönlichen Befindlichkeit und damit der Vortragsperformance
  • Vertriebscoaching
    um Blockaden zu überwinden und entspannt zu beraten
  • Believe-Coaching
    Uberwindung von (negativen) Glaubenssätzen und finden positiver Motivation
  • Leistungsoptimierung
    zur Aktivierung von ungenutzten Potenzialen in verschiedenen Leistungsbereichen wie Beruf, Sport, Künstler ...
  • Stress und Burnoutprophylaxe
    Hintergründe erkennen, Lösungen finden
  • Lern- und Prüfungssituationen, Bewerbungsgespräche
    bei Jugendlichen und Studenten
  • Emotionscoaching
    Situationen klären, Ziele finden
  • Überwinden von Genussverführern (Naschen, Essen, ...)

 

 

 

Das Thema bestimmt in jeder Sitzung der Coachee. Über den O-Ring-Muskeltest können wir zu jedem Zeitpunkt testen, ob wir am richtigen Thema arbeiten und auch, ob es jetzt der richtige Zeitpunkt ist, mit dem Thema zu arbeiten. Hier zeigt sich ein großer Vorteil der Methode. Je genau der "springende Punkt" getroffen wird, desto effizienter ist die Wirkung des Coachings. So kommt es, dass mitunter nur 1-2 Sitzungen ausreichen, um die gewünschten Veränderungen auszulösen.

 

Die wertschätzende Einstellung und die Erkenntnis, dass die Lösungen und Potenziale bereits in der Person liegen, zeichnen dieses Vorgehen aus.

 

wingwave® im Vertrieb

Die hohe Effizienz ist besonders im Business Coaching von Führungskräften und VertriebsmitarbeiterInnen zu beobachten. Mit wenig Aufwand kann eine deutliche Leistungssteigerung erreicht werden. Ergänzend zu den üblichen Vertriebsseminaren kann mit einem wingwave® Coaching zusätzlich an möglichen Blockaden gearbeitet werden. Denn häufig sind es nicht (allein) mangelnde Fachkenntnis oder Schwächen  im Selbst- und Zeitmanagement, die zu weniger Umsätzen führen, sondern innere Blockaden.

 

 

 

Informationsveranstaltungen

 

 

Sie sind herzlich eingeladen, wingwave einmal kennen zu lernen. In netter Runde erfahren Sie, was wingwave ist, wie es funktioniert und in welchen Themenbereichen es eingesetzt wird. Sie können Fragen stellen oder hören einfach zu, oft entsteht ein spannender Austausch. Wenn jemand ein "einfaches" Thema hat (z.B. zuviel Schokolade) können wir auf Wunsch gerne ein Demo-wingwave-Coaching machen.

 

Der kostenfreie Info-Abend findet alle 1 bis 2 Monate von 19.30 bis ca. 21.00 Uhr in meinen Praxisräumen in der Carlshöhe 36 (am Emma´s vorbei und dann links) in Eckernförde statt. Bitte melden Sie sich telefonisch an, da die Teilnehmerzahl auf ca. 16 Personen beschränkt ist. Telefon: 04351 667716 oder Email an kontakt@deep-coaching.de

 

Ich freue mich auf ein Kennenlernen.

 

Ihre Dörte Scheffer

 

 

 

 



 

 

Termine

 

Die aktuellen Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

 

 

 

Anmeldung: Die Veranstaltung ist kostenlos. Bitte melden Sie sich an, da
die  Teilnehmerzahl begrenzt ist. Telefon 04351 667716  oder Email an
kontak[at]deep-coaching.de

 

 

 

 

 

 

 

 


wingwave® ist eine eingetragene Marke von Cora Besser-Siegmund (www.besser-siegmund.de).